Die besten Bilder der Mister-Schweiz-Wahl

Champagner-Duschen, wilde Ex-Missen und halbnackte Afterparty-Schönlinge. Sandro Cavegn ist der neue Mister Schweiz. Wir haben die besten Bilder der Wahlnacht.

Der 27-jährige Sandro Cavegn aus Rapperswil wurde am Samstagabend gegen 22:30 Uhr zum schönsten Schweizer 2012 gewählt. Zum Event erschienen zahlreiche helvetische Prominente wie DJane Tanja LaCroix und Sänger Leo Ritzmann sowie eine ganze Riege von Ex-Missen, Vize-Missen, Ex-Mister und Ex-Mister-Freundinnen. Nach der knapp dreistündigen Liveshow in der Zürcher Maag Halle sagte Cavegn: «Es ist wunderschön, ich bin absolut überwältigt und weiss eigentlich gar nicht was ich sagen soll.»

Schöner feiern

Das wahre Highlight des Abends war jedoch die Afterparty. Dort liessen die Mister-Schweiz-Kandidaten sowie die weiblichen Party-Gäste ihren Trieben freien Lauf und tanzten halbnackt und hemmungslos in die Morgenstunden hinein. Wir waren dabei und haben das Spektakel abgelichtet.


Écris un commentaire

Un prof de l'Université de Princeton publie un CV de ses échecs

Un prof de l'Université de Princeton publie un CV de ses échecs

«Parfois, on te pense terroriste parce que tu as une longue barbe»

«Parfois, on te pense terroriste parce que tu as une longue barbe»

L'ingrédient indispensable en cuisine? Le smartphone

L'ingrédient indispensable en cuisine? Le smartphone

Les universitaires se dévoilent

Les universitaires se dévoilent