Suisse Romande
FR
tilllate logo
Nach dem DJ-Mag-Skandal
Miss Diamond: «Opfer einer Hetzkampagne»
Miss Diamond behauptet, von Neidern gedisst zu werden.
Rédigé par le 15.08.2012, 18:19 Google+

Harte Zeiten für Miss Diamond und ihren Mann und Manager Dieter Dratwa (38). Dabei wollte die bis anhin unbekannte Schweizer DJane, die mit bürgerlichem Name Claudia Dratwa heisst, einfach nur in die diesjährige Top-100-DJs-Liste des «DJ Mag» aufgenommen werden. Weil die 36-Jährige angeblich das Voting manipulierte, wurde sie aber vom Magazin disqualifiziert (tilllate.com berichtete). «Ich bin mit dem Nerven am Ende», sagt die im fünften Monat schwangere Musikerin zu tilllate.com. Sie sei einer Hetzkampagne von Leuten beim DJ Mag zum Opfer gefallen. Den Grund kenne die gebürtige Brasilianerin nicht, Feinde habe sie keine - nur Neider. «Das ist halt so als Frau in der Szene, viele sind eifersüchtig auf mich.» Was die Plattenlegerin und ihren Mann am meisten stört: «Niemand vom DJ Mag hat es bis anhin für nötig befunden, uns zu kontaktieren, um uns zu erklären, was genau vorgefallen ist.» Auf Anfrage von tilllate.com beim DJ Mag, klingt es anders: «Wir sind mit Miss Diamonds Managment in Kontakt», lässt das Magazin verlauten.

Homepage gehackt, MySpace-Fans gelöscht

Es sei nicht das erste Mal, dass scharf gegen sie geschossen wird, erzählt die DJane. «Vor drei Monaten wurde meine Homepage geknackt, vor einem Jahr mein MySpace-Account.» Dabei seien über 50'000 Fans gelöscht worden. Auch auf Facebook verfügt Miss Diamond über viele Anhänger. Derzeit 156 756 an der Zahl. Vor einigen Tagen kamen die meisten davon aus Afrika, jetzt plötzlich aus den USA. Dafür, dass Miss Diamond über so viele Anhänger verfügt, passiert ziemlich wenig Interaktion auf der Seite. Handelt es sich also um gekaufte Fans? «Nein, ich kenne tatsächlich viele Leute auf der ganzen Welt», versichert die DJane. In Afrika habe sie auch schon mit lokalen Künstlern kooperiert. Fakt ist: Nur nach dem Voting-Skandal geschah viel auf Facebook. «Ich wurde mehrfach grässlich beschimpft», klagt Miss Diamond an. In der Zwischenzeit habe sie alle Negativkommentare gelöscht.

Keiner kennt Miss Diamond

Ist Miss Diamond wirklich so berühmt und erfolgreich, wie sie behauptet? tilllate.com hat bei Schweizer Grössen wie DJ Antoine, Mr. Da-Nos, Streetparade-Booker Robin Brühlmann und Radio-105-Mann Dino Giglio nachgefragt. Der Tenor ist überall derselbe: Keiner kennt Miss Diamond. Genau so wenig wie ihren Mann und Manager Dieter Dratwa. Diese Tatsache dürfte sich nach den jüngsten Betrugsvorwürfen jedoch geändert haben.


Écris un commentaire

Your message will be shown after we have it proofed. Abusive, racist or not factual comments will be deleted. Clearing of this comments will be from 8am to 5pm. Comments from logged in users will be placed immediately.
Your message has been sent!

Commentaires

24
Commentaires
par E-mail

Rencontrer

Est-ce qu tu veux renconter rivu?

ce que font les membres?

Juicily
a téléchargé Photo
il y a 2 minutes
rosicky85
Le look de rosicky85 a été évalue.
il y a 3 minutes
CMAnja
Le look de CMAnja a été évalue.
il y a 32 minutes
morenalatina
Le look de morenalatina a été évalue.
il y a 37 minutes
avocadoo
Le look de avocadoo a été évalue.
il y a 1 heure
Bangkok200
s'est enregistré sur tilllate.com
il y a 2 heures
ofischer
a participé 10x2 Tickets für die Energy Fashion Night 2014 de samedi 3.5.2014
Participer
il y a 2 heures
curly13
Le look de curly13 a été évalue.
il y a 2 heures
kuku89
Le look de kuku89 a été évalue.
il y a 2 heures
oogrecaoo
Le look de oogrecaoo a été évalue.
il y a 3 heures
la communauté »

Les dernières rédactions