Suisse Romande
FR
tilllate logo
Feriengrüsse der Star-DJs
«Recht geil!»
So machen DJs Sommerferien! tilllate.com zeigt dir, wo die nationalen DJs Ferien machen.
Rédigé par le 06.08.2012, 15:25 Google+

DJ Remady hatte diesen Sommer nicht die Gelegenheit, in die Ferien zu fahren: «Darum hängten wir noch einen Tag an den Videodreh von 'Doing It Right' (tilllate.com berichtete) an, um in Mallorca zu entspannen», so der Zürcher. Im September geht es dann richtig in die Ferien. Und zwar nach Miami. Tanja La Croix ist indes im Juli in den Libanon geflogen - auch um dort aufzulegen. Für ihre Facebook-Fans posiert sie vor dem Abflug mit den Worten: «Beirut ist ein total verrückter Ort!»

Ferien unter BFFs

DJ Acee genoss einen Barcelona City Trip mit einer ihrer besten Freundinnen. «Ich liebe das Flair dieser Stadt, die engen Gassen, die kleinen Tapas-Bars, das Meer, das gute Essen, die Clubs und die Menschen dort», schwärmt sie von ihrer Lieblingsstadt. Während den vier Tagen wurde ordentlich gefeiert: «Wir kamen nie vor 6 Uhr ins Bett und verbrachten die Tage neben Sangria schlürfen und Sightseeing auch mal mit einen 12-stündigen Shopping-Marathon.»

Sir Colin und DJ Ackua sind diesen Sommer ordentlich gebucht. Dennoch nahmen sich der Wädenswilder Plattenleger und sein Mischpult-Zögling in Spanien Zeit, um die Sonne zu geniessen. Braungebrannt und mit Drinks in der Hand posierten sie für ihre Fans: «Einer geht noch, dann heissts: Auflegen für die Spanier», so Batu via Facebook.

Wenn die Stars aufeinandertreffen

DJ Cruz war für eine Party in Dubai gebucht, reiste aber schon am Vortag an. Seine Ferienbilder lassen eine gute Zeit erahnen: «Nach einem Interview mit der Dame im roten Kleid, gingen wir zusammen mit einer Kollegin gut essen», so der DJ-Shootingstar. Vor der Party ging er noch mit Mitgliedern des Movida Dubai Teams zum Nassimi Beach. Sein Motto dort: «Chillen, Drinks schlürfen und das Leben geniessen.» Für sein Set kam extra sein Buddy DJ Bliss, einer der bekanntesten DJs in Dubai, vorbei. Nach dem Set feierten die beiden mit DJ Mitchell, dem Movida-Resident-DJ.

Christopher S war mit seinen Söhnen Deymien (5) und Kyano (2) vom 7. bis 21. Juli in der Türkei. Dort besuchten sie das Magic Live Waterworld. «Meine Frau, die Kinder und ich mieten in der Türkei immer die gleiche Suite. Wir gehen seit drei Jahren dorthin», erzählt der Berner. «Ferien mit meiner Familie bedeutet für mich das Schönste auf der Welt!» Am Flughafen kam es zur unerwarteten Begegnung mit DSDS-Schnügel Luca Hänni, welcher gerade unterwegs nach Barcelona war.

Der Extravagante

Weil Flugzeug und Auto zu langweilig sind, reiste Mr. Da-Nos mit seinem 12-Meter-Tourcar nach Lloret de Mar in Spanien. Dort legte er im Colossos-Club auf. «Ich war vier Tage lang in Lloret und hatte sogar einen Privatstrand», erzählt der DJ begeistert. Von seinem Gefährt ist er ganz aus dem Häuschen: «Es ist ein fahrendes Haus mit TV, Küche, Dusche, Badezimmer und Schlafzimmer – recht geil!» Seit 1997 spielt der DJ an der Costa Brava. Diese habe sich in den vergangenen 15 Jahren zu einem fantastischen Ferienort für Partyhungrige gemausert. Der 31-Jährige resümiert treffend: «Entspannt und mit viel getankter Sonne zurück in der Schweiz, kann nun die Street Parade kommen!» Das finden wir übrigens auch recht geil.


Écris un commentaire

Your message will be shown after we have it proofed. Abusive, racist or not factual comments will be deleted. Clearing of this comments will be from 8am to 5pm. Comments from logged in users will be placed immediately.
Your message has been sent!

Commentaires

Weitere Stories

Il préfère se consacrer aux clubs Steve Angello Il préfère se consacrer aux clubs Le DJ suédois veut revenir aux bases: il souhaite se produire davantage dans les petits clubs underground, là où sa carrière a commencé. Il incite ses recrues à faire de même.
Un prêtre derrière les platines? Genève Un prêtre derrière les platines? Il s'appelle Tchami. Ne le confondez pas avec un membre du clergé, il est bel et bien DJ. Cette pépite française se produira au Bypass samedi 29 novembre 2014.
Fini le flirt avec le commercial Pleasurekraft Fini le flirt avec le commercial Kaveh et Kalle forment le duo américano-suédois Pleasurekraft. Ils seront aux platines du D! Club à Lausanne vendredi 28 novembre 2014.
On a vu le film sur la french touch
«Eden» On a vu le film sur la french touch «Eden» sortira le 10 décembre 2014 en Suisse. Le long-métrage revient sur la french touch dès les années 1990. Verdict chez tilllate.com: on aime la musique, moins l'intrigue.
Commentaires
par E-mail

cool aussi

En rouge et blanc! Swiss Star Games Remady & Manu-L au Mad ce soir! Ce soir, on fait la night! Luca B: le jeune prodige

Communauté

43membres online

Rencontrer

Est-ce qu tu veux renconter Mary-Jane81?

ce que font les membres?

RedMike
a participé 2x2 Special-Packages sowie 3x2 Tickets für MDRNTY Davos 2014 gewinen! de samedi 20.12.2014
Participer
il y a 1 heure
mastersigo
Le look de mastersigo a été évalue.
il y a 2 heures
malamaza
Le look de malamaza a été évalue.
il y a 2 heures
deda87
Le look de deda87 a été évalue.
il y a 2 heures
MarijaL
Le look de MarijaL a été évalue.
il y a 2 heures
sara1994
Le look de sara1994 a été évalue.
il y a 2 heures
Lucamanucci
a participé VIP-Gästelistenplätze, Plaze To Be de vendredi 28.11.2014
Participer
il y a 3 heures
pozi
a participé 2x2 Special-Packages sowie 3x2 Tickets für MDRNTY Davos 2014 gewinen! de samedi 20.12.2014
Participer
il y a 3 heures
-tina-
a participé 2x2 Special-Packages sowie 3x2 Tickets für MDRNTY Davos 2014 gewinen! de samedi 20.12.2014
Participer
il y a 3 heures
rahel89
a «aimé» une photo de membre téléchargée.
il y a 3 heures
la communauté »