Ted: Mitmachen und Tix gewinnen!

Ted ist der abgefahrenste Teddybär, der je über die Leinwand flimmerte. Ted flucht, kifft und hurt, was die Bärenhaut so hergibt. Wir verlosen 50x2 Tickets für diesen tollen Kinospass.

Family-Guy-Erfinder Seth MacFarlane bringt seinen besonderen Humor zum ersten Mal ins Kino. Die Komödie erzählt vom kleinen John Bennett (Mark Wahlberg), der als Aussenseiter, ausser seinem Teddybär, keine Freunde hat. Da wünscht er sich, sein geliebter Teddybär möge zum Leben erwachen - was der auch prompt tut. Seither sind die beiden unzertrennlich und wollen für immer «Donner-Buddies» bleiben.

Doch Ted verhält sich alles andere als kinderfreundlich und als Stolperstein für John auf dem Weg erwachsen zu werden. Er lungert herum, raucht Gras, hat schmutzige Fantasien und flucht wie ein Kesselflicker.
Besonders John’s Freundin Lori (Mila Kunis) kommt mit den Marotten des plüschigen und perversen Mitbewohners nur schwer zurecht.
Als Kinogänger kann man sich jedoch dem Charme dieses vorlauten Fellknäuels, trotz oder gerade wegen den derben Sprüchen, kaum entziehen.


Wettbewerb
Tilllate verlost 50 x 2 Tickets für den Kinospass des Sommers.
 
 

Teilnahmeschluss: 2. August 2012

Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 
 


Écris un commentaire

1 Commentaire

Simon il y a 4 Ans

hab ich schon gesehen, der film ist mal so richtig lustig.

0
0
Réponse
nächste Story
Tu ne vas pas croire ce que cette page fait contre les clickbaits
Tu ne vas pas croire ce que cette page fait contre les clickbaits

Tu ne vas pas croire ce que cette page fait contre les clickbaits

«J’aurais bien pu mourir»
Powered by BSWS

«J’aurais bien pu mourir»

Télécharger grâce au streaming: mauvaise idée

Télécharger grâce au streaming: mauvaise idée

Un job pas fait pour les mauviettes

Un job pas fait pour les mauviettes