Suisse Romande
FR
tilllate logo
Commenter

Colin Vallon – Patrice Moret – Samuel Rohrer

Chollerhalle, Zug
lieu Chollerhalle , Chamerstrasse 21 , 6300 Zug
Heure 20:30 H
Style de musique Jazz, Balkan Beats
Age minimum 18
flyer

Konzert

Sa, 10. März

Colin Vallon – Patrice Moret – Samuel Rohrer (CH)

«Rruga» - schillernde Musik zwischen Jazz und Balkanklängen

 

Gerade mal zarte 31 Jahre auf dem Buckel und bereits ist Colin Vallon ein alter Hase in der Jazzszene. Vor sechs Jahren hat er sich mit dem Kontrabassisten Patrice Moret und dem Schlagzeuger Samuel Rohrer zu einem musikalischen Trio verbündet, das Kritiker der ganzen Welt hellhörig macht. «Rruga» heisst das neue Album, welches kürzlich bei ECM Records erschienen ist und westlichen Jazz mit türkischer und bulgarischer Volksmusik verschmelzen lässt. Das geschieht subtil und doch erfrischend, poetisch und ungezwungen zugleich. Besonders durch den Einsatz eines speziell präparierten Pianos erweitert Colin Vallon die bisher vorhandene Palette an Klängen und kreiert eine sehr eigene musikalische Sprache. - Mutig und intelligent zugleich.

 

www.colinvallon.com

Commentaires

Écris un commentaire

Your message will be shown after we have it proofed. Abusive, racist or not factual comments will be deleted. Clearing of this comments will be from 8am to 5pm. Comments from logged in users will be placed immediately.
Your message has been sent!

Adresse

Promotions

Rencontrer

Est-ce qu tu veux renconter blueeeyes?

ce que font les membres?

philblaze
s'est enregistré sur tilllate.com
il y a 2 heures
domarz
a téléchargé Photo
il y a 4 heures
Tristania
a téléchargé Photo
il y a 4 heures
kana
Le look de kana a été évalue.
il y a 6 heures
x_scintilla_x
Le look de x_scintilla_x a été évalue.
il y a 7 heures
tschatschi
Le look de tschatschi a été évalue.
il y a 7 heures
fannchn
Le look de fannchn a été évalue.
il y a 7 heures
italian-dream
a lui-même marqué sur Photo.
marquer aussi
il y a 7 heures
marcossousa
s'est enregistré sur tilllate.com
il y a 8 heures
la communauté »