Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Wintersaison 2012/13
Musik in den Bergen - die Highlights
Die Schweizer Skigebiete wollen diese Saison musikalisch auftrumpfen.
Von , zuletzt aktualisiert am 15.11.2012, 17:51 Google+

Ferien, Party und Schneehäschen: Nicht nur der Sommer hat einiges zu bieten. Wem die Kälte nicht so viel ausmacht, der findet in den Bergen nicht nur sportliche Betätigung - auch musikalischen haben Zermatt, Davos, Laax und Co. viel zu bieten. tilllate.com präsentiert die Highlights der Saison 2012/13.

Zermatt Groove (14. -16. Dezember 2012)
Gute Vibes am Matterhorn. Das Partywochenende Zermatt Groove bietet neben zwei wilden Sausen mit After Grauer und Phil Z’Vil, auch ein angenehmes Rahmenprogramm. Im Vier-Sterne-Hotel Firefly im Wellnessbereich Relaxen und am Fondueplausch den Bauch vollschlagen. In den 350 Franken sind Hotel und alles andere inbegriffen.
>> Zur Website

Snow & Dance, St. Moritz (15.-16.Dezember 2012)
Der Schaffhauser DJ Sam veranstaltet bereits seit sechs Jahren die legendäre «Snow & Dance»-Party in St. Moritz. Mit mehreren Cars und ein paar hundert Partywütigen im Gepäck, macht der DJ für ein Wochenende das Edel-Skigebiet unsicher. Dieses Jahr wagt sich sogar «Der Bachelor» Lorenzo Leutenegger unter die Gäste.
>> Zur Website

New Years Bang, Laax (31. Dezember 2012)
Das Riders Palace ist der Place to be, um Silvester in den Bergen zu feiern. Schon seit geraumer Zeit zieht das Hotel/Club/Bar Snowboarder, Freeskier und Partypeople aus der ganzen Schweiz und dem Ausland an. Kommendes Silvester werden die Disco Trooper live für ein elektronisches Musikspektakel sorgen.
>> Zur Website

Caprices Festival/Modernity, Crans-Montana (8.-16. März 2013)
Sean Paul, Gorillaz, Carl Cox und viele andere hochkarätige Acts beehrten vergangenen Winter das Festival in Crans-Montana. Auch 2013 darf man von den Machern erwarten, dass sie so einiges aus dem Ärmel schütteln werden. Und natürlich wird auch die Winter-Ausgabe der Modernity dabei sein. Sie begleitet schon seit Jahren das Openair im Wallis und bringt jedes Mal internationale Top-DJs auf den Berg. Tickets für das Caprices sind ab dem 15. November erhältlich.
>> Zur Website

Snow Jam, Davos (23. März 2013)
Am 23. März wummert der Bass in Davos. Dann wird das Openair Frauenfeld wieder seine Bühne inklusive Hip-Hop-Grössen in die Berge büxieren. Ein definitives Muss für jeden Rap-Fan.
>> Zur Website

Zermatt Unplugged (9.-13. April 2013)
Im Frühling 2013 findet natürlich wieder das Zermatt Unplugged statt. Wer vom 9. bis zum 13 April auf der intimen Bühne unplugged seine Songs zum Besten geben wird, ist zwar noch nicht bekannt, aber nach Aloe Blacc, Mando Diao, Seal und anderen Weltstarts, darf auch für das nächste Jahr ein interessantes Line-up erwartet werden.
>> Zur Website

Int. Frühlings-Schneefest, Samnaun (14. April 2013)
Am internationalen Frühlings-Schneefest in Samnaun/Ischgl läuteten schon die Toten Hosen, die Fantastischen Vier und Mariah Carey die Wintersaison aus. Und wie der Name verrät, herrschen dann bereits angenehme Temperaturen. Was will man mehr?
>> Zur Website

Snowpenair, Interlaken (2013)
Seit 1998 wird einmal pro Jahr vor dem Eiger, Mönch und Jungfrau die Bühne für das Snowpenair aufgebaut. Damit ist es das traditionsreichste aller Openairs in den Alpen. Jedoch wurden für das kommende Jahr weder Datum noch Acts bekannt gegeben.
>> Zur Website


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Diese Schweizer gehören unter die Top-DJs «Resident Advisor» Diese Schweizer gehören unter die Top-DJs «Resident Advisor» sucht den Undergound-Star: Wie jedes Jahr haben einige Schweizer Plattenleger gute Chance auf den Titel.
1 Kommentar
Faszinierende Lichtshow im Quadrat Kickstarter Faszinierende Lichtshow im Quadrat Ein Amerikaner entwickelte einen Lichtwürfel, der sich der laufenden Musik anpasst. Das Kickstarter-Projekt sammelte nun genug Geld, um in die Produktion zu gehen.
1 Kommentar
Club muss für Rassismus blechen Schadensersatz Club muss für Rassismus blechen Hamado Dipama stammt aus Afrika und hat es satt, wegen seiner Hautfarbe nicht mehr in Münchner Clubs eingelassen zu werden. Er klagte acht von ihnen an und erhielt nun im ersten Fall Recht.
28 Kommentare
Für fünf Franken kriegt man wirklich alles «Fiverr» Für fünf Franken kriegt man wirklich alles Jemand rülpst deinen Namen oder du kriegst deinen eigenen Rap: Auf «fiverr.com» bieten Personen rund um den Globus die verrücktesten Dienstleistungen für einen schlappen Fünfliber an.
Kommentieren
Kommentar
Per Email

Community

22Member online

Kennenlernen

Möchtest du destino23 kennenlernen?

Was machen die Member?

angie1110
Das Aussehen von angie1110 wurde bewertet.
vor 19 Minuten
silvermoonlight
hat an Verlosung 2x2 Special-Packages sowie 3x2 Tickets für MDRNTY Davos 2014 gewinen! vom Samstag 20.12.2014 mitgemacht
Teilnehmen
vor 44 Minuten
doLcee_deviL
Das Aussehen von doLcee_deviL wurde bewertet.
vor 50 Minuten
lovebaby1
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 1 Stunde
SamLate
Das Aussehen von SamLate wurde bewertet.
vor 2 Stunden
good400
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 2 Stunden
chillie1001
gefällt Story HIER KANNST DU NUR GEWINNEN!
vor 2 Stunden
FunnyMikki
hat ein «Gefällt mir» für ein selbst hochgeladenes Foto bekommen.
vor 2 Stunden
lehnertdorina
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 2 Stunden
-soene-
Das Aussehen von -soene- wurde bewertet.
vor 3 Stunden
zur Community »