Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Carpe Noctem!
Die besten Bilder der Nationalpartynacht
1. August: Partys und Raketen in Kombination
Von , zuletzt aktualisiert am 02.08.2012, 17:19 Google+

Happy 1. August, liebe Schweiz! Wir gratulieren ganz herzlich und haben dich natürlich auch gebührend gefeiert. Dich und die unzähligen Arbeitsreglemente, die vorsehen, dass am Nationalfeiertag fast niemand arbeiten muss. Für die Clubber dieses Landes bedeutete dies: Machen wir den Dienstag zum Wochenende!

Tour de Suisse

Ob im Tessin, in der Romandie oder in den grossen deutschschweizer Städten: Die Clubs waren zum Bersten voll, die Champagnerflaschen relativ schnell leer, die Clubber entsprechend fidel und die Balztänze hemmungslos. Unsere Fotografen haben extra Schuhe und Kamera poliert und sind durchs Land gezogen, um dir deine Partynacht festzuhalten. Das Beste daran: Bald ist schon wieder Wochenende! Darum küren wir unsere Leber feierlich zum Mitarbeiter des Monats.

Wir wünschen: Fröhliches Ausnüchtern, schönes Grillieren und verbrennt euch ja nicht die Finger, liebe Pyromanen!


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Einmal abspritzen, bitte! Kunstwerk Einmal abspritzen, bitte! Ein Gemälde der besonderen Art: Die amerikanische Künstlerin Faith Holland schuf ein Bild, das echtes Sperma zeigt.
Kommentieren
Spinnin' ist das grösste Musiklabel der Welt Auf Youtube Spinnin' ist das grösste Musiklabel der Welt 10 Millionen Abonnenten: Das niederländische Dance-Label Spinnin' setzt einen neuen Meilenstein und feiert das mit seinen grössten Hits.
Kommentieren
So eklig sind Festivalarmbänder Studie So eklig sind Festivalarmbänder Schweiss, Sonnencreme und Alkohol – vieles kann sich in Festivalbändchen festsetzen. Die bunten Armbänder entpuppen sich in neusten Forschungen als wahre Bakterienschleudern.
11 Kommentare
Anwohner können sich besser wehren
Zürcher Nachtlokale Anwohner können sich besser wehren Wer in Zürich ein Lokal eröffnen will, braucht neu auch eine Bewilligung für die Öffnungszeit nach Mitternacht. Anwohner sollen so die Möglichkeit erhalten, Rekurs einzulegen.
Kommentieren
Kommentar
Per Email

Community

27Member online

Kennenlernen

Möchtest du blueeeyes kennenlernen?

Was machen die Member?

ShellyAmber
Das Aussehen von ShellyAmber wurde bewertet.
vor 55 Sekunden
nathaliebachofner
Das Aussehen von nathaliebachofner wurde bewertet.
vor 2 Minuten
muchachas
Das Aussehen von muchachas wurde bewertet.
vor 3 Minuten
JecaSativa
hat ein «Gefällt mir» für ein selbst hochgeladenes Foto bekommen.
vor 35 Minuten
tiffytubi3
hat ein «Gefällt mir» für ein selbst hochgeladenes Foto bekommen.
vor 3 Stunden
tiffytubi3
Das Aussehen von tiffytubi3 wurde bewertet.
vor 3 Stunden
marcinho
hat ein Foto hochgeladen
vor 3 Stunden
specialstyle
Das Aussehen von specialstyle wurde bewertet.
vor 3 Stunden
L-U-C-A
hat an Verlosung 10x2 Tickets für DJ Antoine am City Beats Festival in Lugano mitgemacht
Teilnehmen
vor 4 Stunden
nis78
hat an Verlosung Freeticket, Beats on Board vom Samstag 11.7.2015 mitgemacht
Teilnehmen
vor 4 Stunden
zur Community »