Stadt Zürich
DE
tilllate logo
«Projekt X St. Gallen»
Facebook-Party von Polizei aufgelöst
Via SMS und Facebook wurde zu einer Party in der St. Galler Innenstadt aufgerufen. Es kam zu Schlägereien und Sachbeschädigungen. Die Polizei griff mit Gummischrot ein.
Von , zuletzt aktualisiert am 15.07.2012, 14:20 Google+

Bilder wie am Zürcher Bellevue: In der Nacht auf Sonntag  versammelten sich in der St. Galler Innenstadt rund 500 Partygänger nach einem Aufruf via Facebook und SMS zum «Projekt X St. Gallen». Die unbewilligte Party wurde gegen 23 Uhr 30 mit Gummischrot von der Polizei aufgelöst.

Polizeieinsatz nach Provokationen

Laut Leserreportern ging die Polizei mit Gummischrot gegen die Partygänger vor. «Es gab auf beiden Seiten Provokationen. Auch Gaffer wurden von Gummischrot verletzt», schilderte einer die Situation auf dem Marktplatz. Andere Anwesende behaupten, dass die Plozei grundlos in die Masse schoss.

Die Polizei sieht das anders. Nachdem bei mehreren Schlägereien Personen verletzt wurden und Sachbeschädigungen stattgefunden hatten, forderte die Polizei die Personen auf, den Marktplatz und den Bohl zu verlassen. Als die Polizei anschliessend mit Flaschen, Steinen und anderen Gegenständen beworfen wurde, setzte sie Gummischrot und Pfeffer ein.


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Die besten Partypics des Wochenendes
Fortlaufend Die besten Partypics des Wochenendes tilllate.com präsentiert die schärfsten und extravagantesten Fotos des Partywochenendes. Trotz der kalten Temperaturen bietet die Schweiz coole Acts und heisse Nächte.
Kommentieren
NASA unterstützt DJs mit Soundeffekten Ausserirdisch NASA unterstützt DJs mit Soundeffekten Steigt das US-Weltraumprogramm nun ins Musikbusiness ein? Der offizielle NASA-Soundcloud-Account bietet neu über 60 Sounds zum Download an.
1 Kommentar
«Produziere nie eine eigene Single» Lacher der Woche «Produziere nie eine eigene Single» Als DJ Hanzel verulkte Star-DJ Dillon Francis schon manchen und vieles. Mit den «Do’s and Dont’s» des DJ-Verhaltens will sein Alter Ego die Underground-Szene beschützen.
1 Kommentar
Diplo will deine coolen Remixes Goodwill-Aktion Diplo will deine coolen Remixes US-Produzent Diplo stellt vier A-cappella-Versionen seiner bekanntesten Songs auf Soundcloud. Der Zweck: die Fans sollen tolle Remixe produzieren.
1 Kommentar
Kommentar
Per Email

Community

27Member online

Kennenlernen

Möchtest du redman2 kennenlernen?

Was machen die Member?

moobsrpz
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 44 Minuten
MichelleCHZH2014
hat ein Foto hochgeladen
vor 53 Minuten
MikeHoa
Hat seinen Status upgedated.
vor 2 Stunden
takolb
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 2 Stunden
cara_ragazza
Das Aussehen von cara_ragazza wurde bewertet.
vor 3 Stunden
anastasia_
Das Aussehen von anastasia_ wurde bewertet.
vor 4 Stunden
Zathura
gefällt Fotoreport: Moulin Rouge Club
vor 5 Stunden
dave4
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 5 Stunden
alorebel
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 7 Stunden
Kinds
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 7 Stunden
zur Community »