Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Startschuss der Freiluft-Konzerte
Auftakt des «Stadt-
sommers» geglückt
Am Wochenende startete das alljährliche Freiluftfestival an den verschiedensten Schauplätzen Zürichs mit Acts wie Tom Huber, Hard Coming Love und Fiona Daniel.
Von , zuletzt aktualisiert am 29.07.2012, 13:29 Google+

Der Popkredit der Stadt Zürich, der damals als Folge der Jugendunruhen in den Achtzigern entstand, veranstaltet jedes Jahr eine Konzertreihe namens «Stadtsommer». Ziel dieser ist die musikalische Eroberung des Stadtgebiets, wobei die erlesenen Künstler ihren Spielort selber bestimmen dürfen.

Den Startschuss zum diesjährigen Freiluftfestival, lieferten am Wochenende Grand Pianoramax in der Bäckeranlage, Tom Huber und Hard Coming Love (Rote Fabrik), sowie Fiona Daniel. Die 25-jährige Zürcher Sängerin präsentierte am Samstag im Hof des Restaurants Reithalle erstmals ihr neuestes Album «Backyard». Ihre wunderbar melancholischen Songs, die sommerliche Romantik der Kulisse und die Vorfreude des Publikums, machten aus diesem Abend ein unvergessliches Ereignis.

Der Stadtsommer dauert noch bis kommenden Samstag mit Konzerten von Baby Jail, Bit-Tuner, Alina Amuri und Nils Wogram.

>>>Hier findest du die Bilder des Stadtsommer-Auftakts!


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Anfänger-Tipps von den Profis DJ-Karriere Anfänger-Tipps von den Profis DJs wie Clavin Harris oder Avicii füllen Stadien und verdienen dabei Millionen. Nie war es verlockender selbst in die Clubwelt einzutauchen. Animal Trainer und Co. sagen, wies richtig geht.
3 Kommentare
Was soll der Nacktselfie-Stress eigentlich? Hacker-Opfer Was soll der Nacktselfie-Stress eigentlich? Jennifer Lawrence, Kate Upton oder Kirsten Dunst - sie alle wurden Opfer eines Hackers, der Nacktbilder ins Netz gestellt hat. Ein Kommentar von Redaktorin Maja.
16 Kommentare
Sektor 11 setzt neu auf Balkan-Partys Zürich-Oerlikon Sektor 11 setzt neu auf Balkan-Partys Im Sektor 11 in Zürich-Oerlikon finden künftig auch Balkan-Partys statt, organisiert vom benachbarten Jil-Club. DJ Dave 202 zieht sich dagegen aus der Location zurück.
8 Kommentare
Money Boy macht sich zum Autotune-Deppen «Shisha» Money Boy macht sich zum Autotune-Deppen Schlimmer geht immer: Wer dachte, Money Boy könne sein Trash-Level nicht mehr toppen, hat sich getäuscht. Sein neuer Song «Shisha» schiesst den Vogel ab.
21 Kommentare
Kommentar
Per Email

Community

4Member online

Kennenlernen

Möchtest du redman2 kennenlernen?

Was machen die Member?

Badboyatwork
hat an Verlosung VIP-Gästelistenplätze, Plaze To Be vom Freitag 31.10.2014 mitgemacht
Teilnehmen
vor 2 Stunden
miranda27
Hat sich auf Foto getaggt.
Auch Taggen
vor 4 Stunden
blueberryhutch
Hat zu Story Money Boy macht sich zum Autotune-Deppen einen Kommentar geschrieben
Kommentieren
vor 4 Stunden
aga
Das Aussehen von aga wurde bewertet.
vor 4 Stunden
pflupf
Das Aussehen von pflupf wurde bewertet.
vor 5 Stunden
pulpy83
Das Aussehen von pulpy83 wurde bewertet.
vor 5 Stunden
chrissy79
hat ein «Gefällt mir» für ein selbst hochgeladenes Foto bekommen.
vor 5 Stunden
SKI87
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 5 Stunden
sunshine_91
Das Aussehen von sunshine_91 wurde bewertet.
vor 6 Stunden
miguel_da-mas
Geht an Miss Mainstream im Bolero am Samstag 20.9.2014
vor 6 Stunden
zur Community »