Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Robin Rehmann
«Beim Feiern ist alles erlaubt!»
Am Freitagabend lanciert Robin Rehmann (links) seine neue Party-Reihe 7-Siech Fez in der Kanzlei. Fünf Fragen an den Radiomensch und Partymacher.
Von , zuletzt aktualisiert am 26.07.2012, 15:17 Google+

Man kennt Dich als TV- und Radiomoderator, aber auch als umtriebiger Party-Löwe. Ist das so?

Robin Rehmann: Sagen wir es mal so: Ich bin kein Kind von Traurigkeit.

Welches sind denn deine Party-Grundsätze?

Wichtig ist, dass man sich traut scheisse zu tanzen. Am besten mit erhobenen Armen, damit es auch die ganze Welt sieht. Und jeder sollte regelmässig seine Party-Grenzen überschreiten. In der Liebe sowie beim Feiern ist nämlich alles erlaubt.

Wirklich alles?

Harte Drogen sind für mich tabu.

Stichwort Zürcher Nachtleben?

Ich bin in Laufenburg aufgewachsen. Zürich ist für mich also so was wie ein Party-Mekka. Es gibt für jeden etwas, das Angebot ist nirgends grösser, aber man muss wissen wo man ausgeht.

Was ist das Spezielle an deiner neuen Party 7 Siech Fez?

Vor dem DJ steht eine Bühne. Dort dürfen jeweils sieben Leute Platz nehmen und beim DJ – also bei mir oder Benny Reinhold – sieben Songs wünschen und sich an einer gratis Wodka-Flasche erfreuen. Danach sind die nächsten sieben dran. Die Leute bestimmen also den ganzen Abend lang was läuft.

Bist du manchmal auch ein 7-Siech?

Im Ausgang sind wir das doch alle! Ob das unter der Woche auch so ist? Naja.

Ein Vorgeschmack:


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Die besten Partybilder des Weekends Fortlaufend Die besten Partybilder des Weekends Wir feiern das Wochenende, bändeln an, trinken und tanzen bis in den Morgen: Bei uns findest du die coolsten Schnappschüsse.
1 Kommentar
Picassos Urenkel ist DJ Florian Picasso Picassos Urenkel ist DJ Die moderne Staffelei ist sein Mischpult: Florian Picasso will seinem Namen auf der Tanzfläche gerecht werden und startet bald mit einem Steve-Aoki-Featuring durch.
2 Kommentare
Trau dich! Zieh in eine fremde Stadt
Veränderung Trau dich! Zieh in eine fremde Stadt Neuer Ort, du kennst keinen, kennst die Stadt nicht. Und genau deshalb solltest du es wagen: Verlasse deine Heimat und zieh in eine Stadt, in der du keine Menschenseele kennst.
Kommentieren
Kinderstar-Remix könnte die Tanzflächen erobern Sophia Grace Kinderstar-Remix könnte die Tanzflächen erobern Wer hätte das gedacht? Acht von zehn Schweizer DJs würden den Song der 11-Jährigen Sophia Grace im Club spielen.
9 Kommentare
Kommentar
Per Email

Auch cool

Was an Betrunkenen nervt Facebook lädt zum Wettsaufen

Community

5Member online

Kennenlernen

Möchtest du 2honey2 kennenlernen?

Was machen die Member?

mikudeck
Das Aussehen von mikudeck wurde bewertet.
vor 4 Stunden
ricardopalma
Das Aussehen von ricardopalma wurde bewertet.
vor 4 Stunden
Lya_Joline
hat ein «Gefällt mir» für ein selbst hochgeladenes Foto bekommen.
vor 5 Stunden
romanza
Das Aussehen von romanza wurde bewertet.
vor 5 Stunden
nicolafovini
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 7 Stunden
lady-of-candy
Das Aussehen von lady-of-candy wurde bewertet.
vor 7 Stunden
claudiaaa
Das Aussehen von claudiaaa wurde bewertet.
vor 7 Stunden
angel6of6death6
Das Aussehen von angel6of6death6 wurde bewertet.
vor 7 Stunden
LadyJase
Das Aussehen von LadyJase wurde bewertet.
vor 7 Stunden
Electronicca
Das Aussehen von Electronicca wurde bewertet.
vor 7 Stunden
zur Community »