Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Nino macht's jetzt selber
«Ich will keine 'JWS'- Leute dabei haben»
Der «Jung, wild & sexy»-Kandidat Nino organisiert seine eigenen Party-Weekends.
Von , zuletzt aktualisiert am 30.11.2012, 16:40 Google+

Am 18. Mai 2013 wird Nino von «Jung, wild & sexy» zum ersten Mal mit seiner Crew nach Italien fahren, um ein Wochenende lang an der Riviera zu feiern. Der Event ist öffentlich und kostet 349 Franken – inklusive zwei Übernachtungen, Clubeintritt, Zugang zum Papeete Beach und Hangover. «Ich war schon vier Mal in Milano Marittima. Die Atmosphäre ist der Hammer; der perfekte Ort zum ausgelassen feiern», erklärt Nino gegenüber tilllate.com. Der Jung-Organisator möchte den Schweizern zeigen, dass man im Ausland besser und vor allem ohne Stress und Raufereien feiern kann: «Die Leute sind lebenslustiger in Italien. Ausserdem feiert man am Strand, was will man noch mehr?»

«Meine Gäste kriegen ein Bändeli»

Unter dem Namen «The Summer Begins at Milano Marittima» findet man die Veranstaltung auf Facebook. «Das Budget reicht leider nicht für eine Homepage. Doch ich beginne klein und das ist auch gut so. Alles was ich will, sind meine Kosten decken», sagt der italienisch-stämmige Schweizer. Ausserdem hat er am Papeete Beach für Extras gesorgt: «Meine Gäste kriegen ein Bändeli, mit welchem sie vergünstigt trinken können. Ausserdem gibts für jeden einen Liegestuhl und Frühstück am Strand.»

Die JWS-Kandidaten werden nicht dabei sein

Der junge Mann möchte nicht, dass sein neues Projekt mit «Jung, wild & sexy in Verbindung gebracht wird. «Ich möchte keine ehemaligen 'JWS'-Leute dabei haben», so Nino. Bereuen tut er die gemeinsamen Abstürze in Lloret de Mar mit Jenny, Cyril, Robin und Co. aber nicht: «Ich weiss nur nicht, ob ich es wieder machen würde».

tilllate.com wird mit vor Ort sein - und verlost 1x2 Tickets für das Partywochenende.

>> Zur Verlosung gehts hier


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Viel Rechtspuff in der DJ-Szene Aoki, Krewella und Co. Viel Rechtspuff in der DJ-Szene Keiner hat sich mehr lieb: Steve Aoki verklagt einen Satireblog, ein Ex-Mitglied von Krewella seine ehemalige Band und Christopher S und Luca Hänni sich gegenseitig.
3 Kommentare
Braucht es ein neues Socialmedia-Netzwerk? «Ello» Braucht es ein neues Socialmedia-Netzwerk? Werbefrei, Anonym und keine Sammlung von Nutzerdaten: Das Portal «Ello» soll die Alternative zu Facebook und Co. sein. Aber taugt das neue Socialmedia-Netzwerk überhaupt was? Ein Kommentar.
6 Kommentare
Die peinlichsten DJ-Fotos aller Zeiten
«Awkward posing DJs» Die peinlichsten DJ-Fotos aller Zeiten Eine DJ-Karriere ist kein Kinderspiel. Das ganze Unterfangen kann schon beim Posieren scheitern, wie diese Fotos beweisen.
4 Kommentare
Jetzt verschenkt Ensy Korane Uslender Production Jetzt verschenkt Ensy Korane Rapper Ensy hat den Glauben neu für sich entdeckt. Warum er jetzt kostenlos Korane verschickt, wie das Leben ohne Alkohol und Joints ist, tilllate.com hat nachgefragt.
167 Kommentare
1
Kommentar
Per Email

Community

11Member online

Kennenlernen

Möchtest du FoxyFoxx kennenlernen?

Was machen die Member?

Butterflyy
Das Aussehen von Butterflyy wurde bewertet.
vor 56 Minuten
nuerto
hat ein Headerbild hochgeladen
vor 1 Stunde
carmen24
Das Aussehen von carmen24 wurde bewertet.
vor 2 Stunden
smartnidi
Das Aussehen von smartnidi wurde bewertet.
vor 2 Stunden
dj-dakine
Das Aussehen von dj-dakine wurde bewertet.
vor 2 Stunden
lolita82
Das Aussehen von lolita82 wurde bewertet.
vor 2 Stunden
L113
Das Aussehen von L113 wurde bewertet.
vor 2 Stunden
Dave99
Das Aussehen von Dave99 wurde bewertet.
vor 4 Stunden
MC_SCHAI
hat ein Headerbild hochgeladen
vor 4 Stunden
zur Community »