Stadt Zürich
DE
tilllate logo
MJ wäre stolz
Dieser Moonwalk rockt YouTube
Ein waghalsiger Moonwalker sorgt für Millionen-Klicks. Damit ist er nicht alleine.
Von , zuletzt aktualisiert am 12.07.2012, 18:04 Google+

Stolze 2.8 Millionen YouTube-Klicks gehen bereits auf das Konto eines wagemutigen und blitzschnellen Moonwalk-Experten. Was man für den Turbowalk braucht: Viel Kraft, eine rutschige Strasse und jede Menge Übung.

Doch nicht nur dieses Video lässt die Herzen der YouTube-Fans höher schlagen: Der berühmteste Tanzschritt der Welt erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Wir haben die zehn romantischsten, herzigsten, ersten, berühmtesten, witzigsten und erfolgreichsten Variationen zusammengestellt:

Das Original von Michael Jackson 1983:

Der Walmart-Walk:

Die geschichtliche Entwicklung:

Der Castingshow-Moonwalk bei America's Got Talent:

Der Schweizer Hit-Moonwalk direkt aus der RS:

Der Allererste Moonwalk 1943 im Film «Stormy Weather»:

Der siegreichte Moonwalk von Giovanni Zarella bei «Yes We Can Dance»:

Der romantische Hochzeits-Moonwalk:

Der süsseste und jüngste MJ-Nachahmer:

Zu guter letzt: Der sexy Air-Walk:


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Anzeichen, dass du ein schlechter DJ bist #DerpHouse Anzeichen, dass du ein schlechter DJ bist So viel hatte die DJ-Welt schon lange nicht mehr zu lachen: Unter dem Hashtag «DerpHouse» werden die grössten Plattenleger-Fauxpas auf humoristische Art und Weise gepostet.
2 Kommentare
Glacé, das high macht
Abgefahren Glacé, das high macht Amerikanische Eishersteller warten mit einer speziellen Eiscrémesorte auf: Ein Glacé, das Cannabis enthalten soll.
10 Kommentare
Porno-Bluff in polnischen Clubs
Club-Schwindler Porno-Bluff in polnischen Clubs Gratiseintritt in alle Clubs: Schwindler gaben sich als «Pornhub»-Promoter aus, um in angesagten Partylocations in Polen feiern zu können.
3 Kommentare
So sieht das Instrument der Zukunft aus «Instrument 1» So sieht das Instrument der Zukunft aus Gitarre, Schlagzeug, Piano, Violine und vieles mehr: Dieses Gadget kann sich in jedes erdenkliche Instrument verwandeln.
15 Kommentare
Kommentar
Per Email

Community

36Member online

Kennenlernen

Möchtest du tanznudle kennenlernen?

Was machen die Member?

thania
Das Aussehen von thania wurde bewertet.
vor 13 Minuten
nicole73
Das Aussehen von nicole73 wurde bewertet.
vor 46 Minuten
davide20
Hat seinen Status upgedated.
vor 1 Stunde
argjent
Hat seinen Status upgedated.
vor 1 Stunde
Pascal10
Hat seinen Status upgedated.
vor 1 Stunde
cubalibre9
Das Aussehen von cubalibre9 wurde bewertet.
vor 1 Stunde
richardhunkeler
hat an Verlosung Gästeliste, Crave vom Samstag 14.3.2015 mitgemacht
Teilnehmen
vor 2 Stunden
tonjadimov
gefällt Foto
vor 3 Stunden
jellina
Das Aussehen von jellina wurde bewertet.
vor 3 Stunden
dancewithme20
Das Aussehen von dancewithme20 wurde bewertet.
vor 3 Stunden
zur Community »