Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Versagt
Letzte Maturparty in der Härterei
Eine zu grosse Location für zu wenig Partystudenten, so das Fazit der letzten Maturparty. Nun können die Studis die Partys voten.
Von , zuletzt aktualisiert am 25.07.2012, 10:03 Google+

Am vergangenen Wochenende war es so weit. Die letzte Maturparty ging in der Härterei über die Bühne. Nicht ohne einen Alpcan, welcher sich wie im Seniorenheim fühlte.

Deko: Ballons, eine «Yolo»-Wand, Leinwand mit Visuals. War ganz okay.

Musik: Für mich gabs zu viel Bass und zu wenig Melodie. Am Anfang war das noch ganz okay, irgendwann hat's dazu geführt, dass ich die Musik ausgeblendet habe. Auch die Leute auf der Tanzfläche schien die Musik nicht zu interessieren. Es war mehr ein Rumstehen und Löcher in die Luft starren.

Stimmung: Wirklich grosse Stimmung kam nie auf. Dies mag aber auch daran liegen, dass die Härterei viel zu gross ist für die 300 anwesenden Leute. Da haben wir also schon bessere Maturpartys erlebt. Einige sogar.

Styling: Nichts sonderlich Auffallendes. Viel Hemden - der typische Maturandenlook - Girls eher locker. Fast keine Heels. Das finde ich immer wieder schade.

Flirtfaktor: Minim vorhanden. Gab nicht sehr viele knutschende Pärchen und leuchtende Gesichter. Vielleicht lag das auch dran, dass man in der wenig gefüllten Härterei zu offensichtlich zur Schau gestellt wurde.

Fazit: Schade. Nur schon mit einer kleineren Location hätte man das, was hier passierte, verhindern können. Zu wenig Menschen, zu viel Platz. Langweilige Musik. Denn das Motto hätte einiges hergegeben. Das nächste mal vielleicht.


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Diese Retro-Gadgets wollen wir zurück! Nostalgie pur Diese Retro-Gadgets wollen wir zurück! Vom Drehscheibe-Telefon bis zum Plattenspieler: tilllate.com nennt zehn Gegenstände aus der Vergangenheit, die wir uns zurück wünschen.
1 Kommentar
Jobs von Rappern bevor sie Rapper wurden
Gefängniswärter Jobs von Rappern bevor sie Rapper wurden Keiner dieser Rap-Superstars ist bereits mit Goldketten um den Hals und Dollarbündeln in den Händen auf die Welt gekommen. Auch sie mussten stinknormale Arbeit verrichten.
6 Kommentare
 Wenig Sex, Sodom und Gomorra
Pärliferien Wenig Sex, Sodom und Gomorra Wer mit dem Schatz verreist, freut sich auf harmonische Tage und heisse Nächte. Warum in Pärliferien die Romantik aber ganz schnell schwinden kann, sagen wir euch hier.
13 Kommentare
Diplo legt sich mit Selena Gomez an PR-Gag? Diplo legt sich mit Selena Gomez an Alles nur ein Fake? Diplo behauptet, dass das Liebesgeturtel zwischen Selena Gomez und Zedd nur eine inszenierte PR-Aktion war. Die Sängerin holt nun zum Gegenangriff aus.
Kommentieren
Kommentar
Per Email

Auch cool

Hollywood-Star nimmt Unterricht bei Top-DJs Die zweite MPC-Party Die letzte Maturparty ging über die Bühne

Community

28Member online

Kennenlernen

Möchtest du aahron kennenlernen?

Was machen die Member?

jasfree
Das Aussehen von jasfree wurde bewertet.
vor 28 Sekunden
desi11
hat an Verlosung 10x2 Tickets für DJ Antoine am City Beats Festival in Lugano mitgemacht
Teilnehmen
vor 29 Minuten
hanslng
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 36 Minuten
ivokeller
hat an Verlosung 10x2 Tickets für DJ Antoine am City Beats Festival in Lugano mitgemacht
Teilnehmen
vor 57 Minuten
andrijanalima
Das Aussehen von andrijanalima wurde bewertet.
vor 1 Stunde
Dariush90er
hat ein Foto hochgeladen
vor 1 Stunde
j-a-n-a
Das Aussehen von j-a-n-a wurde bewertet.
vor 1 Stunde
dj_inspiration
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 2 Stunden
lidia79
Das Aussehen von lidia79 wurde bewertet.
vor 2 Stunden
Carmen1977
Geht an Hot Brasil and salsa boat im Port de Neuchâtel am Samstag 5.9.2015
vor 3 Stunden
zur Community »