Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Nach Homo-Attacke
«Aus Fehlern lernt man»
«Ich möchte mich entschuldigen», so der Reumütige Rapper Ensy.
Von , zuletzt aktualisiert am 28.09.2012, 17:33 Google+

Die Geister, die er rief: Nach seiner öffentlichen Homo-Attacke vom Montag (tilllate.com berichtete) war die Medienaufmerksamkeit für Rapper Ensy gross - und wenig schmeichelhaft. Wo das Uslender-Productions-Mitglied am Dienstag aber noch grosse Töne spuckte («leckt meine Eier») folgte am Mittwoch die Einsicht: «Ich bin erst 22 Jahre alt, bei solchen Sachen fällt es mir noch schwer, cool zu bleiben», rechtfertigt sich der Rapper gegenüber tilllate.com. Eine Facebook-Konversation mit SP-Gemeinderat Alan Sangines öffnete ihm die Augen. Sangines nahm kurz zuvor auf seinem Blog zum Schwulen-Angriff Stellung. «Ich werde mit ihm in nächster Zeit ein öffentliches Gespräch führen», kündigt Ensy an. 

Entschuldigung auf Facebook

«Aus Fehlern lernt man», schrieb der Rapper schliesslich auf seiner Facebook-Wall. «Ich möchte mich ausdrücklich und in aller Form bei allen Leuten, die sich durch meinen Post beleidigt fühlen, entschuldigen. Meine Einstellung zu Homosexuellen ist eher kritisch, nichts desto trotz ist meine Wortwahl im vorgestrigen Facebook-Beitrag unverzeihlich.» Er sei gegen jegliche Form von Diskriminierung und distanziere sich hiermit explizit von den radikalen Aussagen und Beleidigungen.

SP-Gemeinderat Alan Sangines ist mit der positiven Wendung der Diskussion zufrieden: «Ensy hat eingesehen, was für Auswirkungen so einen Post haben kann. Fehler einzugestehen braucht Grösse», so der 26-Jährige gegenüber tilllate.com. Dass die Thematik öffentlich diskutiert wird, finde er wichtig: «In der vermeintlich toleranten Schweiz ist Homophobie noch immer ein grosses Thema.»


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Anzeichen, dass du ein schelchter DJ bist #DerpHouse Anzeichen, dass du ein schelchter DJ bist So viel hatte die DJ-Welt schon lange nicht mehr zu lachen: Unter dem Hashtag «DerpHouse» werden die grössten Plattenleger-Fauxpas auf humoristische Art und Weise gepostet.
2 Kommentare
Glacé, das high macht
Abgefahren Glacé, das high macht Amerikanische Eishersteller warten mit einer speziellen Eiscrémesorte auf: Ein Glacé, das Cannabis enthalten soll.
9 Kommentare
Porno-Bluff in polnischen Clubs
Club-Schwindler Porno-Bluff in polnischen Clubs Gratiseintritt in alle Clubs: Schwindler gaben sich als «Pornhub»-Promoter aus, um in angesagten Partylocations in Polen feiern zu können.
3 Kommentare
So sieht das Instrument der Zukunft aus «Instrument 1» So sieht das Instrument der Zukunft aus Gitarre, Schlagzeug, Piano, Violine und vieles mehr: Dieses Gadget kann sich in jedes erdenkliche Instrument verwandeln.
13 Kommentare
13
Kommentar
Per Email

Auch cool

Jetzt verschenkt Ensy Korane So hart ist anonymer Schwulen-Sex Bei wem siehts so aus? Schweizer ADHS-Rapper ziehts nach New York Hitlervergleich: Politiker verklagt Rapper

Community

23Member online

Kennenlernen

Möchtest du chunga kennenlernen?

Was machen die Member?

richardhunkeler
hat an Verlosung Gästeliste, Crave vom Samstag 14.3.2015 mitgemacht
Teilnehmen
vor 10 Minuten
tonjadimov
gefällt Foto
vor 40 Minuten
thania
Das Aussehen von thania wurde bewertet.
vor 48 Minuten
jellina
Das Aussehen von jellina wurde bewertet.
vor 48 Minuten
dancewithme20
Das Aussehen von dancewithme20 wurde bewertet.
vor 49 Minuten
unique___X
Das Aussehen von unique___X wurde bewertet.
vor 49 Minuten
sa86
Das Aussehen von sa86 wurde bewertet.
vor 49 Minuten
syntec
Das Aussehen von syntec wurde bewertet.
vor 50 Minuten
lexxsi
Das Aussehen von lexxsi wurde bewertet.
vor 51 Minuten
stefaniaa
Das Aussehen von stefaniaa wurde bewertet.
vor 52 Minuten
zur Community »