Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Indiependance
Abart-Label zu Gast in Berlin
Die Partyreihe Indiependance vom Abart will nun Berlin erobern.
Von , zuletzt aktualisiert am 16.04.2012, 15:36 Google+

Sieben Jahre nach der Gründung der Indiependance-Reihe liebäugelt das Zürcher Partylabel mit dem Ausland. Nach der Basisstation im Zürcher Abart und Ausflügen nach Chur, Luzern oder Lausanne will die Indiependance-Crew nun die deutsche Bundeshauptstadt ins Visier nehmen. «Klar ist es ein finanzielles Risiko. Auf uns Zürcher hat in Berlin niemand gewartet. Aber bei einer geilen Party sagen auch die Berliner Nachtschwärmer nicht nein», so Partyveranstalter Boris Ivanovic.

Für Abart-Betreiber Oliver Zemp, der am 18. Mai in Berlin als DJ auflegen wird, geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: «Im Herzen sind wir immer noch Rocker. Ich hoffe die Berliner sind so ekstasisch, wie ich sie auch schon erlebt habe. Aber bei der Musik, die wir auflegen kann man nicht lethargisch sein.» Und musikalisch? Die Berliner Partymeute darf am 18. Mai eine elektronische Partynacht - gemischt mit Indie-Rock, Breakbeat, Drum'n'Bass und Dubstep-Einflüssen - erwarten.

«Zürich kommt!»

Am 18. Mai machen die Zürcher Veranstalter also tatsächlich ernst und expandieren in den Berliner Club Bi Nuu am schlesischen Tor. Unter dem Motto «Zürich kommt!» gastiert die Indiependance-Crew im neuen Club, welcher im März erst seine Tore eröffnete. Ob und wann die Zürcher weiter expandieren, ist noch unklar. «Wir machen erst einmal Schritt für Schritt. Aber Pläne, auch mal in München die Fühler auszustrecken, sind vorhanden», so Ivanovic.


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Viel Rechtspuff in der DJ-Szene Aoki, Krewella und Co. Viel Rechtspuff in der DJ-Szene Keiner hat sich mehr lieb: Steve Aoki verklagt einen Satireblog, ein Ex-Mitglied von Krewella seine ehemalige Band und Christopher S und Luca Hänni sich gegenseitig.
3 Kommentare
Braucht es ein neues Socialmedia-Netzwerk? «Ello» Braucht es ein neues Socialmedia-Netzwerk? Werbefrei, Anonym und keine Sammlung von Nutzerdaten: Das Portal «Ello» soll die Alternative zu Facebook und Co. sein. Aber taugt das neue Socialmedia-Netzwerk überhaupt was? Ein Kommentar.
7 Kommentare
Die peinlichsten DJ-Fotos aller Zeiten
«Awkward posing DJs» Die peinlichsten DJ-Fotos aller Zeiten Eine DJ-Karriere ist kein Kinderspiel. Das ganze Unterfangen kann schon beim Posieren scheitern, wie diese Fotos beweisen.
4 Kommentare
Jetzt verschenkt Ensy Korane Uslender Production Jetzt verschenkt Ensy Korane Rapper Ensy hat den Glauben neu für sich entdeckt. Warum er jetzt kostenlos Korane verschickt, wie das Leben ohne Alkohol und Joints ist, tilllate.com hat nachgefragt.
175 Kommentare
Kommentar
Per Email

Auch cool

Gestatten, das ist der Korner

Community

44Member online

Kennenlernen

Möchtest du dolcissima86 kennenlernen?

Was machen die Member?

vesa_vll
Das Aussehen von vesa_vll wurde bewertet.
vor 13 Minuten
hannazoe
Das Aussehen von hannazoe wurde bewertet.
vor 21 Minuten
Tunggor
hat sich auf tilllate.com registriert
vor 54 Minuten
noomix
hat an Verlosung 3x1 Goodie-Package zum Film GONE GIRL mitgemacht
Teilnehmen
vor 1 Stunde
Marylein
Das Aussehen von Marylein wurde bewertet.
vor 1 Stunde
sexylife
Das Aussehen von sexylife wurde bewertet.
vor 1 Stunde
Peter_Sellers
Hat einen Beitrag auf #SlashMusic veröffentlicht.
vor 2 Stunden
alexinerüegger
hat an Verlosung 5x2 Tickets für die Mello-Tour von Cro mitgemacht
Teilnehmen
vor 2 Stunden
balma1992
Das Aussehen von balma1992 wurde bewertet.
vor 3 Stunden
tamimkarmous
Hat seinen Status upgedated.
vor 3 Stunden
zur Community »