Stadt Zürich
DE
tilllate logo
Publireportage
I AM @ X-TRA
Am Dienstag, 31. Juli tanzen die partywillige Stadtfüchse im X-TRA zu House, Hip Hop und Reggaeton direkt in den 1. August hinein!
Von , zuletzt aktualisiert am 25.07.2012, 10:25 Google+

Danke Mama Helvetia für den freien Tag, den du uns am 1. August bescherst. Man dankt es dir mit hartem Party Rocking. Am Dienstag, 31. Juli tanzen die partywillige Stadtfüchse im X-TRA zu House, Hip Hop und Reggaeton direkt in den 1. August hinein!
Besser als Weihnachten, Silvester, Ostern und deine Geburt zusammen
. Lass dich flashen von unseren heissen Tänzerinnen, der XXL Video-Wand, vielen Geschenken, einer Glitter Canon und krassen Special Visual Effects. Aber wir wollen ja nicht angeben, drum überzeug dich selbst und dance all night long zu House, Hip Hop und Reggaeton in den 1. August rein! Cuz’ we’re the next generation of party rocking – I am @ X-TRA!

Alle Infos findest Du hier

Was: I am @ X-TRA
Wann: Dienstag, 31. Juli 2012
Wo: X-TRA Zürich
Türöffnung: 22.00 Uhr
Abendkasse: Fr. 20.-
Einlass: Ab 16 Jahren


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet. Ausfällige, rassistische oder sexistische Kommentare werden sofort gelöscht. Das Freischalten der Kommentare wird zwischen 8:00 und 17:00 Uhr durchgeführt. Kommentare von eingeloggten Usern werden gleich freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde versendet!

Kommentare

Weitere Stories

Stirbt Rap ohne EDM aus? Kommentar Stirbt Rap ohne EDM aus? «Wenn Rapper klug sind, machen sie EDM» — so lautet die Aussage von Rapper Pusha T. Unser Redaktor ist damit nicht ganz einverstanden.
3 Kommentare
EDM-Industrie ist Milliarden schwer Studie EDM-Industrie ist Milliarden schwer Eine neue Studie gibt Aufschluss über den Wert der heutigen Dance-Musik-Industrie: Das Genre wird auf rund 6,4 Milliarden Franken geschätzt.
5 Kommentare
Snoop Dogg ist jetzt auch ein DJ In Ibiza Snoop Dogg ist jetzt auch ein DJ Hip-Hop, Funk, Reggae und jetzt auch Techno: Snoop Dogg legt diesen Sommer im Sankeys Club auf Ibiza auf.
Kommentieren
Fünf Jahre Gefängnis für Youtube-Star?
«JuliensBlog» Fünf Jahre Gefängnis für Youtube-Star? Eine Hasstirade mit Folgen: Der Youtube-Star «JuliensBlog» könnte wegen eines Auschwitz-«Witzes» hinter Gitter kommen.
71 Kommentare
Kommentar
Per Email

Community

21Member online

Kennenlernen

Möchtest du giovannanatacha kennenlernen?

Was machen die Member?

Nanuri
Das Aussehen von Nanuri wurde bewertet.
vor 42 Minuten
sitha
Das Aussehen von sitha wurde bewertet.
vor 1 Stunde
anastasia_
Das Aussehen von anastasia_ wurde bewertet.
vor 1 Stunde
RedMike
gefällt Supergirl
vor 3 Stunden
la_nat
Das Aussehen von la_nat wurde bewertet.
vor 3 Stunden
Peter_Sellers
Hat einen Beitrag auf #SlashMusic veröffentlicht.
vor 3 Stunden
tresorberlin1
Das Aussehen von tresorberlin1 wurde bewertet.
vor 6 Stunden
doll-1
Das Aussehen von doll-1 wurde bewertet.
vor 6 Stunden
pinassoa
Das Aussehen von pinassoa wurde bewertet.
vor 6 Stunden
hanami
Das Aussehen von hanami wurde bewertet.
vor 6 Stunden
zur Community »